Fichtelberglauf

Jeder kennt ihn sicher, den Wunsch das es bergauf gehen soll. Sowohl leicht gesagt oder auch gern gehört, erfüllen lässt er sich ganz leicht und zwar immer im Frühherbst am ehemals höchsten Berg der Republik.
Am 5.10.2013 erfolgte der Start am Bahnhof Neudorf, dann gilt es ca. 500 hm verteilt auf die 9,1 km lange Strecke zu meistern. Filipo war unser schnellster und schon nach 46:30 min oben, Sven 50 min, Frank 52:30 min, Jan 1:02 h und Trainer Willfried folgten. Belohnt wurden wir mit Fernblick und frühlingshaften Temperaturen. Da nur Filipo ein Einrad dabei hatte, gingen wir zu Fuß runter nach Oberwiesenthal und dann per Dampfeisenbahn zurück zum Auto. Perfekt !

2013-10-05 12.07.28

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.